Amla-Frucht: Wirkung der Beauty-Beere

Diese Beere ist ein natürliches Schönheitsgeheimnis! Die Amla-Frucht wird schon seit Jahrhunderten in der Ayurvedischen Medizin verwendet. Wie die Beere deine Haut verbessern kann und wie du sie am besten in deine Ernährung integrierst, erfährst du hier.

Rebecca Höfer Apr 08, 2022
Amla-Frucht: Wirkung der Beauty-Beere

Was ist die Amla-Frucht?


Die Amla-Frucht, auch bekannt als Indische Stachelbeere, hat eine lange Tradition in der alternativen Medizin. Ayurvedische Schriften, indische Folklore und die Traditionelle Chinesische Medizin preisen ihre heilenden Eigenschaften seit Jahrhunderten an. Jetzt hat sie endlich auch den Weg in die westliche (Superfood-)Küche geschafft.


Der Baum, an dem die Amla-Frucht wächst, wird im Hinduismus als heilig angesehen. Der Mythos besagt, dass er aus den Tropfen des Amrita (Unsterblichkeitselixier der Götter) entstanden ist, die versehentlich auf die Erde verschüttet worden sind.


Was unterscheidet die Amla-Frucht von anderen Superfood-Beeren? Ihre starke antioxidative Wirkung. Amla hat nämlich einen extrem hohen Gehalt an Antioxidantien!


Außerdem ist die Amla-Frucht reich an Vitamin C, B5, B6, Kupfer, Mangan und Kalium, was sie zu einer Mikronährstoffbombe macht.


Wirkung der Beauty-Beere


1. Natürliches Anti-Aging-Mittel


Aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts wird der Amla-Frucht eine Anti-Aging-Wirkung nachgesagt. Vitamin C ist ein Antioxidans, das dabei helfen kann, die Zellen vor freien Radikalen zu schützen und dadurch den natürlichen Alterungsprozess zu verlangsamen. Zusätzlich zu seiner antioxidativen Wirkung kann das Vitamin dabei helfen, den Abbau von Kollagen zu verhindern – und mehr Kollagen bedeutet straffere Haut. In Thailand ist die Beere sogar ein beliebtes Mittel gegen Haarausfall, da sie das Haarwachstum fördern soll!



2. Für innere Ausgeglichenheit


Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen... kommt dir leider bekannt vor? Mehr als 80 % von Frauen kämpfen mit den Symptomen hormonellen Ungleichgewichts. In der ayurvedischen Medizin wird die Amla-Frucht als beliebtes Gesundheitstonikum für Frauen verwendet. Der Beere wird u.a. eine kühlende Wirkung nachgesagt.



3. Für Herz und Leber


Antioxidantien-reiche Lebensmittel können die Funktion der Blutgefäße verbessern und dadurch die Blutzirkulation fördern. Die in der Amla-Beere enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe können außerdem die Leber vor oxidativem Stress, z.B. durch Alkoholkonsum, schützen.



Wie du die Amla-Frucht verwendest


Erlebe die Kraft der Amla-Frucht in unserem Moon Balance Mix! Gemeinsam mit 5 weiteren Superfoods – Maca, Baobab, Shatavari, Rote Beete und Hibiskus – sorgt sie für mehr Ausgeglichenheit und Energie. Verwende den Mix ganz einfach täglich in Smoothies, Lattes oder Snacks für dein Ayurvedisches Schönheitsritual.

Das könnte dir gefallen

Moon Balance

Moon Balance

Ayurvedischer Superfood Mix für Frauen

Rated 4.8 out of 5
Based on 1794 reviews

24.99€