AUSVERKAUF 🍫 👋 30 % auf alle Riegel mit BAR30 AUSVERKAUF 🍫 👋 30 % auf alle Riegel mit BAR30
ZUM SALE

Grünes Tahini-Dressing

Verfeinere deine Salate mit diesem cremigen Tahini-Dressing, das auch noch eine ganze Portion Grünzeug enthält!

 

Grünes Tahini Dressing

 

Diese Sesampaste hat die Welt (und unsere Herzen) wie im Sturm erobert: Tahini. Ob in Smoothies oder Falafel-Sandwiches, diese traditionelle Sauce aus dem Nahen Osten ist mittlerweile überall zu finden. Nicht ohne Grund: Dieses einfache Mus verleiht allen Gerichten einen nussig-cremigen Geschmack und lässt sich somit aus der veganen Küche nicht mehr wegdenken.

Tahini ist eine Paste, die aus Sesamsamen hergestellt wird. Die Samen werden zuerst in Wasser eingeweicht, dann geschält und vermahlen. Das natürlich enthaltene Öl setzt sich meist oben am Glasrand ab. Tahini wird sowohl aus gerösteten als auch aus ungerösteten Samen ("rohes Tahini") hergestellt.
Da Tahini aus purem Sesam besteht, hat es auch den kräftigen süßlich-nussigen Geschmack von Sesam. Genau deshalb passt es auch so gut zu Salaten. Um die sämige Konsistenz des Tahinis etwas zu verdünnen, wird es häufig mit Olivenöl oder etwas Wasser vermischt.

Was macht unser grünes Tahini-Dressing so besonders? Es enthält 1 ganze Portion Superfood! Der Super Green Mix verleiht dem Dressing nicht nur eine grüne Farbe, sondern liefert auch noch eine ganze Handvoll Grünzeug in reiner Bio-Qualität. Die Microgreens Moringa, Weizengras und Gerstengras stecken voller Ballaststoffe und Vitamine. Die Mikroalgen Spirulina und Chlorella enthalten Antioxidantien, Proteine und unterstützen den Körper dabei, Giftstoffe auszuleiten. Die perfekte Kombination also, um deinem Salat einen extra Health-Kick zu geben. 

 

💚 Übrigens: Das Rezept ist für die 5-Tage-Kur geeignet!

Rezept für grünes Tahini-Dressing

Zutaten:

  • 1 TL Super Green Mix
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Apfelessig
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Wasser zum Verdünnen 
  • Pfeffer zum Abschmecken

So geht’s:

  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel kräftig verquirlen.
  2. Mit Gewürzen abschmecken. 
  3. Das Dressing über den Salat gießen und gründlich vermischen. Guten Appetit!

Super Tipp: Verwende einfach etwas weniger Wasser und mache aus dem Dressing einen cremigen Tahini-Dip für Gemüsesticks.

 


September 17, 2021

0 Kommentare

Lunch & Dinner ›   Snacks ›   Super Green Mix ›  


Du musst den AGB zustimmen. Vielen Dank für den Eintrag in unsere Mailingliste! Vielen Dank! Wir benachrichtigen Dich, sobald das Produkt verfügbar ist! Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an. Dein Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Ich stimme den AGB zu. Kasse warenkorb Erfolg In den Warenkorb Artikel verblieben Artikel verblieben