9 WEGE, UM SMOOTHIES OHNE BANANEN ZU MACHEN

Du suchst nach einem einfachen Weg, deinen Smoothie ohne Bananen zu machen? Wir haben etwas für dich! Hier sind 9 Alternativen für Smoothies ohne Bananen.


Bananen und Smoothies. Nenne ein besseres Duo - ganz schön schwierig oder?

 

Es ist kein Geheimnis: wir lieben Bananen, besonders im Smoothie!

 

Bananen sind wie leere Leinwände in Smoothies: Sie passen gut zu so ziemlich allem. Sie fügen auch eine natürliche Süße sowie eine cremige Textur hinzu, umso mehr, wenn du sie vorher eingefroren hast.

 

Wir lieben Bananen natürlich über alles, allerdings können manche Menschen sie aufgrund von Allergien nicht essen. Oder sie finden sie einfach gar nicht so gut.

 

Nur weil du keine Bananen essen kannst oder sie nicht magst, kannst du nicht trotzdem einen super Smoothie haben!

9 BANANEN ALTERNATIVEN FÜR DEINEN SMOOTHIE

Falls du dich von der Banane trennen musst, haben wir hier neun Alternativen für dich zum Ausprobieren.

MANGO

Mango ist einer der häufigsten Alternativen für Bananen in Smoothies. Sie haben einen ziemlich milden Geschmack. Mangos sind nicht so saftig wie die meisten Früchte und kreieren daher eine cremige Textur. Verwende etwa 1 Tasse 1 Tasse gefrorene Mango, um 1 Banane zu ersetzen.

 

ANANAS

Ananas ist das Beste aus zwei Welten: ein natürlicher Smoothie-Verdicker und natürliche Süße. Stelle sicher, dass die Ananas gefroren ist, wenn du sie in deinen Smoothie mixt - das ist der beste Weg, um einen cremigen Ananastraum zu garantieren!

 

AVOCADO

Wie Bananen verleihen Avocados Smoothies eine cremige oder samtige Konsistenz. Sie haben auch einen milden Geschmack, der leicht verdeckt werden kann. Avocados eignen sich am besten für Smoothies mit grünen Zutaten wie Grünkohl und Spinat, Beeren und Schokolade. Fang an eine halbe Avocado in deinen Smoothie zu geben - du kannst nachher immer noch etwas mehr hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen. Im Gegensatz zu Bananen sind Avocados nicht süß, daher musst du möglicherweise Datteln oder andere natürliche Süßungsmittel hinzufügen.

Super Tipp: If you notice your avocado is getting too ripe, cut it up and freeze it. When you’re ready to make your smoothie, all you have to do is add it to your blender. (This also reduces food waste!)

Wenn du merkst, dass deine Avocado zu reif ist, schneide sie klein und friere sie ein. Wenn du den Smoothie mixen willst, musst du sie dann nur dazu geben. (Das verhindert Lebensmittelverschwendung!)

 

SÜSSKARTOFFELN

Gekochte Süßkartoffeln? In einem Smoothie? Lehne es nicht gleich ab, bevor du es versucht hast.

 

Süßkartoffeln verleihen deinen Smoothies nicht nur eine reichhaltige und cremige Note, sondern verleihen ihnen auch einen Hauch von Süße. Süßkartoffeln eignen sich hervorragend für Schokolade, Beeren wie Heidelbeeren und Acai sowie Zitrusfrüchte.

 

Um diesen süßen Ersatz zu verwenden, füge eine halbe Tasse gekochte Süßkartoffel hinzu. Während der Kürbis Saison kannst du auch Kürbispüree aus der Dose verwenden (nicht die Kürbiskuchenmischung aus der Dose).

 

EINGEWEICHTE CASHEWS

Wenn du jemals Cashew-Frischkäse hergestellt hast, weißt du, wie dick und cremig Cashews werden können, wenn sie gemixt werden. Gleiches gilt für das Hinzufügen von Cashewnüssen zu deinen Smoothies! Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du die Cashewnüsse über Nacht einweichen lässt. Wenn du das vergessen solltest, kannst du die Sache beschleunigen, indem du die Cashewnüsse 10 Minuten lang in heißem Wasser einweichen lässt. Du kannst sie auch in den Mixer geben, ohne sie einzuweichen.

 

Super Tipp: Füge Nussmus zu deinen Smoothies hinzu! Das funktioniert ebenfalls. Wir lieben zum Beispiel Erdnussbutter.

 

HAFERFLOCKEN

Haferflocken sind nicht nur was für die Schüssel! Wenn du zu deinem Smoothie ¼ Tasse Haferflocken hinzufügst, wirkt dies nicht nur als Verdickungsmittel, sondern liefert dir auch mehr Ballaststoffe.

 

CHIASAMEN

Wenn du Chia Samen in eine Flüssigkeit gibst, quellen diese auf, was bedeutet, dass sie der perfekte natürliche Smoothie-Verdicker sind. (Wenn du jemals Forever Beautiful-Wasser gemixt hast, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass die Chiasamen anschwellen und eine gelartige Textur bilden.) Gib einfach 1-2 Esslöffel Chiasamen in deinen Mixer, wenn du deinen Smoothie zubereitest.

 

Super Tipp: Wenn du Chiasamen verwendest, um deinen Smoothie zu verdicken, bewahre ihn nicht zu lange auf. Die Chiasamen verwandeln deinen Smoothie sonst in einen dicken Pudding und erfordern möglicherweise einen Löffel.

 

KOKOS CREME

Wie der Name schon sagt, ist Kokosnusscreme eine weitere einfache Möglichkeit, deinen Smoothies eine cremige Note zu verleihen. (Wir lieben es auch, es in unsere Forever Beautiful Acai-Bowls zu geben!) Für eine erstklassige Creme füge deinem Smoothies 1-2 EL Kokosnusscreme hinzu.

 

JOGHURT

Joghurt ist von Natur aus cremig, daher sollte es nicht überraschen, dass er eine gute Ergänzung für deinen Smoothie sein könnte. Unser Favorit ist Kokos-Joghurt!


Super Tipp: Joghurt ist dafür berüchtigt, viel zugesetzten Zucker zu enthalten. Suche nach Joghurt mit minimalem Zuckerzusatz oder stelle deinen eigenen her!

 

5 BANANEN-FREIE SMOOTHIE REZEPTE, DIE DU LIEBEN WIRST!

Fang an zu mixen (ohne Bananen) mit diesen Bananen-freien Superfood Smoothies!

 

Mango Erdbeere Smoothie: Dieser Sommer-inspirierte Smoothie benötigt nur 4 Zutaten und keine davon ist Banane.

 

Grüner Pina Colada Smoothie: If you like piña coladas… wirst du diesen gesunden Piña Colada Smoothie lieben! Ein Schluck und du wirst sofort in eine bananenlose tropische Oase gebracht.

 

Forever Beautiful Smoothie: Pflege deine Haut von innen nach außen mit diesem Beerensmoothie. Er hat auch eine überraschende Zutat: Rote Beete!

 

Beeren Parfait Smoothie: Was bekommst du, wenn du Joghurt, Erdbeeren und Mango kombinierst? Diesen köstlichen, nährstoffreichen Smoothie!


Grüne Mango Smoothie Bowl: Nicht alle Smoothies müssen in einem Glas sein! Diese grüne Smoothie-Bowl ist wie ein tropischer Urlaub. Kein Packen erforderlich - alles was du brauchst ist ein Löffel!

LIES WEITER...

Du musst den AGB zustimmen. Vielen Dank für den Eintrag in unsere Mailingliste! Vielen Dank! Wir benachrichtigen Dich, sobald das Produkt verfügbar ist! Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an. Dein Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Ich stimme den AGB zu. Kasse warenkorb Erfolg In den Warenkorb Artikel verblieben Artikel verblieben