Gebratener Reis mit Ananas

Genieße thailändische Aromen direkt bei dir zu Hause auf dem Teller, mit diesem Rezept für gebratenen Reis! Die perfekte Kombi aus buntem Gemüse, süßlichen Früchten und cremiger Kokosnuss.

Gebratener Reis mit Ananas
Share:

Schließ mal kurz die Augen und stell dir folgendes vor: Du sitzt auf einem Liegestuhl am Strand, deine Füße graben sich in den warmen, feinen Sand, du hörst Meeresrauschen und das sanfte Wehen der Palmen im Wind, dazu scheint dir die Sonne auf die Nase, deine Wangen bitzeln leicht…und gleich gehst du an die Strandbar für’s Abendessen. Was auf der Speisekarte steht? Gebratener Reis mit frischer Ananas und cremiger Kokos-Curry-Soße. 

Wenn du jetzt die Augen aufmacht und merkst, dass du im Großstadt-Berlin immer noch in deiner 2-Zimmer-Wohnung sitzt, sei nicht enttäuscht! Denn mit diesem Rezept für gebratenen Reis mit Ananas holst du dir das Urlaubsgefühl gleich wieder in deine eigenen vier Wände. Und dazu brauchst du nicht viel: Buntes, frisches Gemüse, Kokosmilch, Sojasoße, Ananas natürlich und Superfood! Ja genau, das Superfood würdest du nämlich an keiner Strandbar bekommen, macht aber den feinen Unterschied.


Golden Mellow schenkt dem Reisgericht nicht nur eine goldene Farbe und liefert die Curry-Aromen, die wertvollen Zutaten wie Kurkuma und Ashwagandha sorgen nebenbei für innere Ruhe - quasi Instant-Erholung. 

Für einen extra süß-sauren Kick haben wir es uns außerdem nicht nehmen lassen, den neuen Gut Restore Mix dazu zu geben! In diesem innovativen Superfood-Mix stecken nämlich neben Ananas und Mango, die übrigens Verdauungsenzyme enthalten, auch lebende Bakterienkulturen für’s Darmmikrobiom! Damit wird dieser gebratene Reis nicht nur leichter verdaulich, sondern verwöhnt deinen Darm mit frischen Bakterienkulturen.


Wir versprechen: Dieser gebratene Reis schmeckt so, als hättest du die weite Reise nach Thailand gewagt - und lässt dabei den Reisestress weg! Viel Spaß beim Genießen (und Fernweh)!


Rezept: Gebratener Reis mit Ananas

4 Portionen

Zutaten:

  • 2 TL Golden Mellow Mix
  • 2 TL Gut Restore Mix
  • 1 EL Kokosöl
  • ½ Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 2 rote Paprikaschoten, gewürfelt
  • 400 g gekochter brauner Reis
  • 150 g frische Ananas, gewürfelt
  • 2 EL Sojasauce oder Tamari
  • ½ Dose Kokosnussmilch
  • Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten


So geht’s:

  1. Kokosöl in einer großen Pfanne schmelzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und sautieren, bis sie glasig sind.
  3. Karotten, Paprika und Ananas hinzugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten.
  4. Gekochten Reis, Sojasauce und Kokosmilch unterrühren und unter häufigem Rühren so lange kochen, bis das Gemüse weich ist.
  5. Herd ausschalten und Golden Mellow und Gut Restore Mix unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.


Tipp für mehr Protein: Gib gebackenes Tofu oder eine Dose Kichererbsen dazu!


Verwendete Produkte

Golden Mellow

Golden Mellow

Goldene Milch-Mischung zur Entspannung

Rated 4.8 out of 5
Based on 1458 reviews

24.99€

Gut Restore

Gut Restore

Getränkepulver mit Bakterienkulturen

Rated 4.7 out of 5
Based on 21 reviews

24.99€