Vegane Brokkolisuppe

Diese cremige und sättigende Brokkolisuppe ist genauso gut wie das Original - aber ohne den Käse und die schwere Sahne.

Brokkolisuppe
Share:

Ist es möglich, eine cremige und köstliche Brokkolisuppe ohne Käse und Sahne zu kochen? Auf jeden Fall!


Unsere vegane Brokkolisuppe erhält ihre Cremigkeit durch Kartoffeln. Die Stärke aus den Kartoffeln sorgt für eine reichhaltige Konsistenz, während die Nährhefe einen käsigen Geschmack verleiht.



Um diese Suppe noch gesünder zu machen, haben wir unseren Super Green Mix untergemischt.


Es ist eine großartige Möglichkeit, eine zusätzliche Portion Grünzeug (eine Portion = eine Portion Grünzeug!) und wichtige Nährstoffe hinzuzufügen.



Wenn du wählerische Esser hast, werden sie den Unterschied nicht bemerken!

Rezept für vegane Brokkolisuppe

2 Portionen, vegan & glutenfrei

Zutaten:

  • 2 TL Super Green mix
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Kartoffeln, gewürfelt
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml pflanzliche Milch
  • 600 g Brokkoli Röschen
  • 30 g Hefeflocken
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack


So geht's:

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen, dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.
  2. Kartoffeln, Gemüsebrühe und Milch hinzufügen.
  3. Abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Brokkoli hinzufügen und weiter kochen, bis er weich ist.
  5. Die Hälfte der Suppe in einen Schnellmixer geben.
  6. Super Green Mix und die Hefeflocken hinzufügen und zu einer cremigen Suppe verarbeiten.
  7. Suppe wieder in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. In Schüsseln gießen und genießen.

Verwendete Produkte

Super Green

Super Green

Deine tägliche Portion vitaminreiches Grünzeug

Rated 4.9 out of 5
Based on 1426 reviews

24.99€