Bananen-Proteinmuffins

Muffins gehen immer, oder? Diese Bananen-Proteinmuffins mit Banane sind der perfekte Post-Workout-Snack.

Bananen-Proteinmuffins
Share:

Muffins gehen immer, oder? Diese Proteinmuffins mit Banane sind der perfekte Snack für zwischendurch... sie sind nicht nur glutenfrei, vegan und frei von Industriezucker - sondern auch noch mega lecker! 


Für die Extraportion Protein sorgt unser Plant Protein Mix - die Mischung von Reis- und Erbsenprotein, Maca, Banane und Lucuma enthält alle essentiellen Aminosäuren und 60% hochqualitatives pflanzliches Protein. 

Rezept: Bananen-Proteinmuffins

Zutaten:

  • 4 EL Plant Protein Mix
  • 30 g gemahlene Mandeln 
  • 200 g Hafermehl
  • 3 kleine reife Bananen
  • 2 EL flüssiges Kokosöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 EL gemahlene Leinsamen
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g gehackte Walnüsse
  • 1 EL Zimt
  • Eine Prise Salz


So geht's:

  1. Den Ofen auf 180°C Grad vorheizen und alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  2. Die Leinsamen mit zwei EL Wasser mischen und mindestens 5 Minuten stehen lassen, damit sich eine gel-artige Masse bilden kann. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Die Milch, die Bananen, die Leinsamenmischung, das Kokosöl und den Ahorusirup zu den trockenen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig vermengen. 
  4. Die Muffinform mit Kokosöl einpinseln oder mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. 
  5. Die Muffins für etwa 30 Minuten backen (oder bis sie goldbraun und fest sind).
  6. Abkühlen lassen und genießen!

Verwendete Produkte

Plant Protein

Plant Protein

Vielseitiges veganes Proteinpulver mit Maca

Rated 4.9 out of 5
Based on 596 reviews

29.99€