5 Gründe für Grüne Smoothies

Grüne Smoothies sind in aller Munde! Wir verraten dir 5 Gründe für grüne Smoothies und zeigen dir das Rezept für einen köstlichen Summer Green Smoothie.

5 Gründe für grüne Smoothies
Share:

Dass grüne Smoothies gesund sind, das wissen wir ja mittlerweile. Welche Gründe sprechen aber genau dafür, mehr grüne Smoothies in seinen Alltag zu integrieren? Dieser Frage gehen wir heute auf den Grund. 


 


5 Gründe, warum du grüne Smoothies trinken solltest

 


1) Jede Menge Obst und Blattgrün. In den Grünen Smoothie kommen ausschließlich Obst, Pflanzengrün (z.B: Grünkohl, Spinat oder Salat), Wasser und Superfoods. 1 Liter Grüner Smoothie enthält daher bereits 2 Portionen Obst und 1,5 – 2 Portionen Blattgemüse/Salat. Damit deckst du bereits den Großteil des empfohlenen Tagesbedarfes an wichtigen (Mikro-)Nährstoffen.



2) Optimale Nährstoffaufnahme durch zerkleinerte Nahrung. Beim Grünen Smoothie übernimmt der Mixer die Aufgabe des Kauens für dich. Dadurch wird der Magen und der Verdauungstrakt entlastet. Obendrein stehen dem Organismus mehr Nährstoffe zur Aufnahme bereit, da durch das Mixen die Bioverfügbarkeit erhöht wird.



3) Schneller Energielieferant – keine Müdigkeit nach dem Essen.



4) Abwechslung und vielfältige Möglichkeiten der Zusammenstellung. 



5) Schnelle und einfache Zubereitung in 10 Minuten.


 


Bist du immer noch nicht überzeugt? Dann solltest du unbedingt das folgende Rezept ausprobieren.

Sommerliches Green Smoothie Rezept

1 Glas, vegan & glutenfrei

Zutaten:

  • 2 TL  Super Green Mix
  • 150 ml (Kokos)wasser
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/2 Avocado
  • 50 g Ananas
  • 50 g Mango


So geht's:

  1. Alle Zutaten im Mixer pürieren.
  2. In ein Glas gießen und genießen!


Verwendete Produkte

Super Green

Super Green

Deine tägliche Portion vitaminreiches Grünzeug

Rated 4.9 out of 5
Based on 1423 reviews

24.99€