Baobab: 6 gesundheitliche Vorteile, die du kennen solltest

Die Baobab Frucht ist eine Nährstoff-Wunderwaffe mit vielen Vorteilen für deine Gesundheit. Lerne mehr über dieses Superfood, das von Afrika's Baum des Lebens kommt.

Kristel de Groot Apr 04, 2022
Baobab: 6 gesundheitliche Vorteile

Vom Nährstoffprofil bis zu den Vorteilen für deine Gesundheit, hier ist alles, was du wissen musst über diese einzigartige, afrikanische Superfrucht. Außerdem zeigen wir dir, wie du die Baobab Frucht (und das Baobab Pulver) ganz leicht in deine Ernährung einbauen kannst.


Das ist der Baobab-Baum: „Baum des Lebens"


Hast du jemals "König der Löwen" geguckt? Falls ja, dann hast du den Baobab Baum bereits gesehen: Es ist nämlich der Baum, in dem Rafiki lebt!


Baobab (ba-oh-bab ausgesprochen) ist ein Oberbegriff für neun bestimmte Bäume, die aus Afrika und auch Australien sowie dem Nahen Osten kommen. Der ikonische afrikanische Baobab Baum kann bis zu 30 m hoch werden, während sein weicher, fassartiger Stamm einen Durchmesser von bis zu 10 m erreichen kann.




Während der 9 monatigen Trockenzeit haben die Baobab Bäume keine Blätter, was ihre wurzelartigen Zweige vor die einzigartige Kulisse der Savanne stellt. Das erklärt wahrscheinlich, warum viele den Baum als “auf den Kopf gestellt” bezeichnen.




Auch wenn er so aussieht, ist der Baobab Baum doch besser bekannt unter dem Namen “Baum des Lebens”. Diese großen Bäume könnte man eigentlich eher Sukkulenten nennen, weil ihre Stämme zu 80% aus Wasser bestehen. Tatsächlich kann ein einziger Baobab Baum bis zu 4500 Liter Wasser enthalten, was ihn zu einer wertvollen Wasserquelle macht.




Die Bäume kreieren außerdem ihr eigenes Ökosystem. Zum Beispiel bietet er Nahrung, Wasser und Schutz für Tiere und Insekten jeder Größe und Farbe. Baobab Bäume helfen den Boden feucht zu halten und bewahren vor Bodenerosionen.




Baobab Bäumen können mehr als 1000 Jahre alt werden. Der älteste, bekannte Baobab Baum ist der Panke Baobab, der mehr als 2500 Jahre alt ist.




Leider fangen einige der ältesten Bäume bereits an zu sterben. Der direkte Grund ist unbekannt, aber Forscher glauben, dass der Klimawandel Schuld trägt.



Baobab-Frucht: Voller Nährstoffe


In der kurz anhaltenden Regenzeit trägt der Baobab Baum grüne Blätter, Blüten und Früchte. 


Die Baobab Frucht (auch bekannt als Affenfrucht - kein Wunder, dass Rafiki in einem Baobab gelebt hat!) sieht aus wie ein Fußball und ist ungefähr 15 bis 20 Zentimeter lang. Es ist die einzige Frucht, die natürlicherweise bereits am Zweig austrocknet - ein Prozess der über 6 Monate dauert.


Sobald sie erntereif ist, ändert sich das Äußere der Baobab Frucht von grün zu braun während die Schale ganz weich wird wie bei einer Kokosnuss. Das cremefarbene Fruchtfleisch (welches eine kreideartige Konsistenz hat und sich schnell auflöst, wenn du es zwischen deinen Fingern reibst) wird entfernt, indem man die 1 kg schwere Hülse mit einem Hammer oder großen Messer aufbricht.



Während die erntereife Baobab Frucht vielleicht wie eine fußballartige Kokosnuss aussieht, glaube nicht, dass sie auch so schmeckt! Die Baobab Frucht hat einen herb und zitronigen Geschmack.


Die Baobab Frucht enthält besonders viele essentielle Nährstoffe wie:




  • Vitamin C (7-10 x mehr als Orangen)
  • Ballaststoffe (30 tx mehr als Salat)
  • Magnesium (5 x mehr als Avocados)
  • Potassium (6 x mehr als Bananen)
  • Calcium (2 x mehr als Kuhmilch)



Baobab ist außerdem besonders reich an Antioxidantien - mehr als Blaubeeren, Gojibeeren, Granatäpfel und Acai - und auch an Polyphenolen.


6 gesundheitliche Vorteile von Baobab


Heutzutage werden die Baobab Frucht und auch das Baobab Pulver weitgehend als Superfood gesehen - und aus guten Gründen. Aber ihre SUPERkräfte sind nichts Neues. Die Blätter, Frucht, Rinde und Samen werden bereits seit Jahrhunderten genutzt, um viele Beschwerden wie Fieber, mikrobakterielle Infektionen, Durchfall und Blutarmut zu behandeln.




Glücklicherweise musst du nicht darauf warten krank zu werden, um die gesundheitlichen Vorteile der Baobab Frucht und des Baobab Pulvers zu nutzen.




1. Für das Immunsystem


Vitamin C ist bekannt für seine Immunsystem stärkende Wirkung. Forschungen zeigen, dass Vitamin C zur Stärkung des Immunsystems beiträgt, indem es verschiedene Zellfunktionen des angeborenen und des angelernten Immunsystems unterstützt. Und als Antioxidant bekämpft Vitamin C freie Radikale im Körper, was vor bestimmten Krebsarten schützen oder sie verzögern kann.




Der menschliche Körper selbst produziert kein Vitamin C, also müssen wir es durch das Essen aufnehmen. Orangen waren schon immer das Mittel der Wahl für mehr Vitamin C. Allerdings enthält das Fruchtfleisch der Baobab Frucht sogar 10 mal mehr Vitamin C als Orangen.




2. Verbesserte Eisenaufnahme


Vitamin C ist nicht nur gesund für dein Immunsystem, sondern es fördert auch deine nicht hämische (pflanzliche) Eisenaufnahme. Baobab enthält Vitamin C und Eisen, was es zu einer großen Quelle für beide Nährstoffe hat.




3. Für die Verdauung


Baobab, besonders Baobab Pulver, ist eine gute Quelle für Ballaststoffe. Tatsächlich besteht Baobab Pulver fast zu 50% aus Ballaststoffen.




Eine nicht so super Tatsache: Weniger als 3% der Menschen nehmen die empfohlenen Mengen an Ballaststoffen auf. Warum ist das wichtig? Ballaststoffe, die sich nur in Pflanzen finden lassen, hilft nicht nur bei der Verdauung, sondern sorgt auch dafür, dass du dich satt fühlst und deine guten Darmbakterien füttert (Präbiotika).




4. Reguliert den Blutzuckerspiegel


Baobab zu essen hilft außerdem auch dabei deinen Blutzuckerspiegel zu regulieren. Eine Studie zeigte, dass ein Brot mit Extrakt der Baobab Frucht gebacken die glykämische Reaktion und die Stärkeverdauung verringert.




Durch eine kleine Studie ist bekannt, dass Weißbrot mit Extrakt der Baobab Frucht die Menge an Insulin reduziert, die für eine gegebene Blutzucker Reaktion gebraucht wird. 




5. Reduziert Entzündungen


Dank des hohen Gehalts an Antioxidantien und Polyphenolen kann Baobab Entzündungen im Körper reduzieren.




Warum ist das wichtig? Chronische Entzündungen sind mit gesundheitlichen Problemen verbunden wie Typ 2 Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs - nur um ein paar zu nennen.




Obwohl noch mehr Forschung dazu benötigt wird, hat eine Tierstudie herausgefunden, dass das Fruchtfleisch der Baobab Frucht dabei hilft Entzündungen zu reduzieren und hilft, das Herz vor Schäden zu bewahren. Laut einer weiteren Studie hilft das Baobab Extrakt zusätzlich dabei, oxidative Schäden bei Zellen zu reduzieren.




6. Gut für die Haut


Der hohe Anteil an Vitamin C und antioxidativen Inhalten in Baobab ist vorteilhaft für deine Haut und deine Haare.


Deiner Haut hilft Vitamin C besonders gegen Schäden durch UV Strahlen, die durch freie Radikale entstehen. Es reguliert außerdem die Synthese von Kollagen, einem strukturellen Protein, dass deine Haut widerstandsfähig hält und Falten verhindert.


Wie nachhaltig ist Baobab?


Mit der wachsenden Popularität von Baobab fragst du dich vielleicht wie diese Steigerung der Nachfrage die Nachhaltigkeit von Baobab beeinflusst. Die guten Nachrichten: es hat sogar einen positiven Einfluss!




Bevor es sich etabliert hatte, war Baobab sogar gefährdet abgeholzt zu werden. Aber wenn mehr Menschen die Vorteile der Baobab Frucht entdecken und mehr Baobab Pulver konsumieren, hilft es dabei die Bemühungen zu vergrößern, diese Bäume zu konservieren und bewahren.




Aktuell gibt es keinen akute Gefährdung für Baobab. Trotzdem kann eine zu intensive Ernte (z.B. auch durch Tiere, die die Frucht essen) die Anzahl der Bäume beeinflussen, die in Zukunft wachsen werden. Deswegen hilft unser Partner in Afrika mehr Baobab Samen zu pflanzen, wo nur wenige Baobab Bäume wachsen. Das hilft nicht nur der einheimischen Gemeinschaft, sondern auch der Umwelt.



Der soziale Einfluss der Ernte von Baobab


Während Baobab Bäume in 32 afrikanischen Ländern gefunden werden können, kommt unser Baobab aus Ghana. Und anders als andere Lieferketten, sorgt unser Partner dafür, dass Gewinn und Produktion innerhalb der einheimischen Gemeinschaft bleibt.




Baobab Bäume werden von den Familien und Gemeinschaften besessen - keine Unternehmen besitzen sie und sie wachsen auch nicht auf Plantagen oder Farmen. Deshalb können auch nur Einheimische diese Frucht ernten.




Weil die Baobab Frucht während der Trockenzeit aufblüht, können Einheimische ein zusätzliches Einkommen machen, weil sie in dieser Zeit keine anderen Gewächse verkaufen können. Das sind großartige Neuigkeiten für die Menschen in Ghana, besonders wenn man bedenkt, dass 90% der Bevölkerung unter sehr armen Umständen lebt.




Die Baobab Ernte bringt ebenfalls mehr Arbeitsmöglichkeiten für Frauen, die nur einige Jobs machen können, um Geld zu verdienen. Einige der wenigen Rechte, die Frauen haben, ist der Besitz von Bäumen und die Produktion. Mit der Ermächtigung für Frauen, Baobab zu ernten, können sie die Grundversorgung für ihre Familie sichern, wie z.B. Essen, Bildung und medizinische Versorgung.




Wie man Baobab verwendet


Sowohl das Fruchtfleisch als auch der Samen der Baobab Frucht sind essbar. Aber weil die frische Baobab Frucht sehr selten zu bekommen ist, wo die Bäume nicht wachsen, werden die Samen und das Fruchtfleisch zu Pulver vermahlen und verkauft. Und weil Baobab keine Feuchtigkeit besitzt, hat es eine Haltbarkeit von bis zu 3 Jahren.




Es gibt viele Wege, wie du Baobab Pulver benutzen kannst, besonders beim glutenfreien oder veganem Backen. Der hohe Ballaststoffgehalt macht es zu einem großartigen Bindemittel und Verdickungsmittel.




Falls du nach einem einfachen Weg suchst, die Baobab Frucht in deine Ernährung einzubauen, es ist eines der sechs Zutaten unseres Super Green Mixes.




Wir lieben es den Super Green Mix zu unseren Smoothies, Haferflocken oder sogar Hummus hinzuzufügen. Du kannst nicht nur all die Vorteile von Baobab genießen, sondern bekommst auch noch deine volle Portion Grünzeug!

Das könnte dir gefallen

Super Green

Super Green

Deine tägliche Portion vitaminreiches Grünzeug

Rated 4.9 out of 5
Based on 1427 reviews

24.99€